Natürlich alkoholfrei

Alkoholfrei Leben. Alkoholentwöhnung ohne Klinik-Aufenthalt und ohne Ausfallzeiten im Beruf. Keine langwierige Therapie.

 

So funktioniert’s!

Mit nur vier Behandlungen entwöhnen wir Sie von dem ständigen Drang nach dem nächsten Glas am Abend oder Wochenende.

Dabei wird der Stimulus, der die Alkoholsucht in Gang hält, so stark beruhigt, dass Menschen nach der Alkoholentwöhnung  eine Gleichgültigkeit oder Ablehnung gegenüber Alkohol erleben.

Die Alkoholentwöhnung ist schmerzfrei und kommt ohne Medikamente, Hypnose oder Nadeln aus. Die Mehrzahl unserer Klienten erlebt die Behandlung als sehr angenehm und entspannend.

%

aller Alkohol Trinkenden wollen damit aufhören

Was müssen Sie dabei tun?

Vor der Behandlung:

  1. Schritt: Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten einer Alkoholentwöhnung.

Nach der Behandlung

  1. Schritt: Folgen Sie dem Gefühl der Gleichgültigkeit und/oder Ablehnung, dass sich nach Ihrer Alkoholentwöhnung einstellt.
  2. Schritt: Wir geben Ihnen nützliche Übungen und Ratschläge mit auf den Weg, auch in Form einer Broschüre, die Sie auf Ihrem Weg unterstützen.
  3. Schritt: Bei Schwierigkeiten rufen Sie uns einfach an. Auch steht Ihnen nach der Erst-Behandlung ein Passwort-geschützer Bereich zur Verfügung, in dem Sie weitere Unterstützung zu Ihrer Entwöhnungsbehandlung finden.

Erfahrungsberichte

Mehr Glückshormone

Erfolgreiche Alkoholentwöhnung. Karl verzeichnet seit seiner erfolgreichen Alkoholentwöhnung mit der Weiss-Methode einen deutlichen Anstieg seiner "Glückshormone", wie er selbst sagt. Karl Giggenbach, bayrischer Krimi-Autor und Initiator des Mehrgenerationenprojektes...

mehr lesen

Große Liebe

Ich habe meine große Liebe zum Leben wieder gefunden! Nach vielen Jahren, in denen ich gefangen war zwischen irgendwie funktionieren und einfach überleben, in denen mein Alkoholproblem mein ganzes Leben dominierte und mir Depressionen, Schuldgefühle und viele...

mehr lesen

Die wahre Fülle entdecken – Ursachen und Lösungen von Sucht

„Warum werden Menschen süchtig?“, ,,Warum sind heutige Menschen suchtanfälliger?“, ,,Wonach suchen wir im Leben eigentlich?“ Diese Fragen stellten einige raum&zeit-Leser, nachdem sie das Interview mit dem Heiler Amir Weiss „Finden, was wir eigentlich suchen“ in der Ausgabe Nr. 171 gelesen hatten. Der Heiler möchte diesen Hunger nach ganzheitlichem Verständnis stillen und erläutert deshalb hier zusammen mit seinem Kollegen Oliver Günzler seine sehr individuelle spirituelle Sicht des Menschen und der Welt. weiterlesen …

Sie interessieren sich für eine Behandlung mit der Weiss-Methode oder brauchen mehr Informationen?

Rufen Sie uns an!

aus D: 0800-5129999

aus A: +43-1-3580053

aus CH: +49 (0)9676923014

oder kontaktieren Sie uns über das Formular.

Wir beraten Sie gern.

11 + 14 =