Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung tut allen gut.

 

100% Natürlich

Hohe Erfolgsquote

Individuelle Beratung

Effektiv und einfach

Gesundheit fördern im Unternehmen

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bieten wir Ihnen gerne unsere Unterstützung an.

Laut EStG §3 Nr.34 stehen jedem Arbeitgeber, der die Gesundheit seiner Mitarbeiter fördert, bis zu 500 Euro jährlich steuerbefreit pro Mitarbeiter zur Verfügung.

Darum nutzen Sie unsere Firmenangebote für Führungskräfte und Mitarbeiter. Gerne senden wir Ihnen detaillierte Unterlagen über unsere Angebote für Unternehmen zu und stehen selbstverständlich für ein Erstgespräch zur Verfügung.

  • Seminare und Impuls-Vorträge im Rahmen betrieblicher Gesundheitstage
  • Betriebliche Gesundheitsförderung / Wirksame Prävention
  • Stress- und Zeitmanagement für Mitarbeiter
  • Zucker-, Raucher-, Alkoholentwöhnung
  • Einzelcoachings für Führungskräfte

Jetzt liegt es an Ihnen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie ein E-Mail und wir beraten Sie unverbindlich.

Erfahrungsberichte

Video: Erfolgreiche Alkoholentwöhnung mit der Weiss-Methode

https://www.youtube.com/watch?v=ilIWWzzXyBI

Viele praktische Tipps im Bereich betriebliche Gesundheitsförderung

Wir als ICU-Mitglied – Hydroisotop GmbH – legen großen Wert auf die Gesundheitsförderung und Weiterbildung unsere Mitarbeiter. Denn wir wissen, das größte Potenzial und Kapital der Zukunft unseres Unternehmens sind unsere gesunden Mitarbeiter.

Wir wollen speziell ein Dankeschön an das Weiss-Institut richten, das der Geschäftsführung und den Mitarbeitern bezüglich ihres Gesundheitsmanagements sehr weitergeholfen hat. Unsere Mitarbeiter erhielten viele praktische Tipps gegeben für gesunde Lebensführung, Rauchen und Zuckersucht. Finanziell und gesundheitlich sehen wir viele Vorteile, sich um die Gesundheit von Mitarbeitern zu kümmern. Es gilt vorbeugend zu handeln, nicht erst wenn es bereits zu spät ist. Denn dann steigen nur die Kosten. Unsere Mitarbeiter schätzen darüber hinaus die Möglichkeit im betrieblichen Umfeld Weiterbildungen und Vorträge wahrzunehmen.

Wir, Hydroisotop Gmbh, danken für die professionellen und erfrischenden Vorträge des Weiss-Instituts. Wir empfehlen anderen Unternehmen einen offenen und vor allem präventiven Ansatz zu wählen, um die neuen Anforderungen unsere Zeit erfolgreich zu meistern, in diesem Bereich sehen wir das Weiss-Institut als geeigneten Partner.

Theresa Eichinger

Geschäftsführung, Hydroisotop GmbH, Schweitenkirchen

Unsere Mitarbeiter sind gesünder, motivierter und zufriedener

Kurz ein paar Worte zur Vorgeschichte: Wir sind ein Druckereigroßbetrieb, der sich aufgrund der EU- und österreichischen Gesetzgebungen entschlossen hat, den Betrieb rauchfrei aufzustellen.
Daher haben wir uns nach Möglichkeiten umgesehen unseren Mitarbeitern zu helfen und sie auf ihrem Weg zum Nichtraucher zu unterstützen. Wir haben uns für dabei für das Weiss-Institut entschieden.

Was sollen wir sagen, wir sind alle noch begeistert und clean.

In nur zwei Tagen hat das Team des Weiss-Instituts 25 Mitarbeiter, inklusive der Geschäftsführung, beraten, informiert und behandelt. Keine langen Seminare, keine Wartezeiten, alles nur mit der Weiss-Methode.
Der Erfolg liegt bei mehr als den versprochenen 80 Prozent. Und unsere Mitarbeiter sind gesünder, motivierter und zufriedener. Von unternehmerischer Seite haben wir bereits jetzt weniger Krankheitstage und konzentriertere Mitarbeiter. Dies spart uns viel Kapital und gewinnt Arbeitszeit . Es gibt keine Nichtraucher-Raucher-Diskussionen mehr, die Arbeitsatmosphäre ist ruhiger, beständiger und produktiver geworden.

An dieser Stelle möchten wir dem Weiss-Institut danken für die professionelle, gut organisierte und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir empfehlen das Weiss-Institut. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden, wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Robert Reisenhofer

Geschäftsführer, Dataform Wien

Unser Unternehmen übernahm 50 Prozent der Behandlungskosten

Unser Unternehmen hat mit mehreren Mitarbeiter an der Raucherentwöhnung beim Weiss-Institut Austria teilgenommen. Da wir sehr an der Gesundheit unserer Mitarbeiter interessiert sind, hat sich die Geschäftsführung entschlossen, die Hälfte der Behandlungskosten zu übernehmen. Dies wurde auch von unserem Personal sehr geschätzt und begrüßt.
Nach einem ausführlichen Informationsgespräch, wurde die Behandlung von Weiss-Therapeuten durchgeführt. Jeder Mitarbeiter wurde einzeln und individuell behandelt und alles fand in einer angenehmen Atmosphäre statt.
Unsere Mitarbeiter und auch die Geschäftsführung sind nun frei von belastenden Zigaretten. Die Teilnehmer sind glücklich, an dieser angenehmen und schmerzfreien Behandlung teilgenommen zu haben. Allen Rauchern, die aufhören wollen, können wir nur empfehlen, sich ebenfalls beim Weiss-Institut einen Termin zu sichern.

Herbert Bettray

Geschäftsführer, Fein-Elast Grabher AG, Diepoldsau, Schweiz

Die wahre Fülle entdecken – Ursachen und Lösungen von Sucht

„Warum werden Menschen süchtig?“, ,,Warum sind heutige Menschen suchtanfälliger?“, ,,Wonach suchen wir im Leben eigentlich?“ Diese Fragen stellten einige raum&zeit-Leser, nachdem sie das Interview mit dem Heiler Amir Weiss „Finden, was wir eigentlich suchen“ in der Ausgabe Nr. 171 gelesen hatten. Der Heiler möchte diesen Hunger nach ganzheitlichem Verständnis stillen und erläutert deshalb hier zusammen mit seinem Kollegen Oliver Günzler seine sehr individuelle spirituelle Sicht des Menschen und der Welt.

Galerie: Betriebliche Gesundheitsförderung mit der Weiss-Methode

Termin buchen

Individuelle Suchtberatung.
Rufen Sie uns an!

D: 0800-512 99 99
A: +43 1 358 00 53
CH: +41 715 88 01 12

Auswahl

<span>Datenschutz</span>

6 + 4 =

Raucherentwöhnung
Alkoholsucht
Zuckersucht
Abnehmen und Esssucht
Suchtbehandlungen Angebote

Zuckerfrei genießen und gesund leben mit der Weiss-Methode

Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten Sie GRATIS das Zuckerfrei-Kochbuch.