Heilfasten und was dann?

Erschienen in bewusster leben, 03/2017:

Jetzt beginnt wieder die Fastenzeit. Und hier eine Frage: Kennen Sie das? Sie haben eine Woche lang gefastet, sind dafür vielleicht sogar an die Ostsee oder in die Alpen gefahren und nun fühlen Sie sich gesund, vital und haben sogar ein paar Kilos abgenommen. Denn Fasten tut gut.

Doch was ist in zwei Wochen, einem Monat oder in einem Vierteljahr? Was ist, wenn das Fasten vorbei ist? Halten Sie sich dann auch noch an Ihre guten Vorsätze, sich ab jetzt nur noch gesund zu ernähren oder hat Sie der Alltagstrott wieder eingeholt?

Was wäre, wenn Sie es schaffen, sich immer gesund zu ernähren und nachhaltig abzunehmen – ganz ohne Diät oder Fasten?

Zwei der größten „Teufelchen“, die unseren Hunger antreiben, sind raffinierter Zucker und Weizen. Sie erhöhen den Blutzuckerspiegel, der dann nach immer mehr verlangt. Ihr Körper ruft: „Gib mir mehr Zucker, gib mir mehr Weizen!“ Und tatsächlich hält ein hoher Zucker- und Weizenkonsum den ständigen Appetit nach Süßem wach.

Stellen Sie sich jetzt einmal vor, Sie würden einfach auf den Konsum von Industriezucker und Weizen verzichten. Sie hätten dann zwei Hauptfaktoren für eine abermalige Gewichtszunahme erfolgreich ausgeschaltet. Es gibt nämlich genügend gesunde Alternativen, die man auch in einem stressigen Alltag umsetzen kann.

So gelingt es ohne Fasten, eingefahrene Gewohnheiten zu verändern

Amir Weiss, der Begründer der Weiss-Methode, entwickelte in den 1980er Jahren eine Methode, mit der erfolgreich der ständige Hunger nach Zucker- und Weizenprodukten beruhigt werden kann.

Er erkannte, dass durch bestimmte „Links“ (wie z. B. Stress in der Arbeit, Suche nach Entspannung oder einfach nur dem Wunsch, es sich gutgehen zu lassen) mit dem elektromagnetische Feld und dem Körper ungewollte Gewohnheiten immer wieder aktiviert werden. Mit der Weiss-Methode gelingt es, diese unkontrollierten Gewohnheiten zu ändern und durch neue Gewohnheiten zu ersetzen.

Das Weiss-Institut hilft Ihnen, sich langfristig von Ihrer Zuckersucht zu befreien, um so eine starke Basis für ein gesundes Leben zu schaffen damit Sie langfristig Ihr Essen bewusst genießen und dabei abnehmen können. Viele Menschen, die mit Unterstützung der Weiss-Methode eine Ernährungsumstellung geschafft haben, berichten von durchweg positiven Resultaten.

So entschied sich beispielsweise ein erfolgreicher Immobilienmakler für die Kombination der Zucker- und Weizenentwöhnung. Er ersetzte diese Produkte komplett durch Birkenzucker sowie Dinkel- und Roggenprodukte. Nach nur sechs Monaten hat er über 21 Kilo verloren, und seine Freude über die neu gewonnene Lebensqualität ist enthusiastisch.

Termin buchen

Individuelle Suchtberatung.
Rufen Sie uns an!

D: 0800-512 99 99
A: +43 1 358 00 53
CH: +41 715 88 01 12

Mehr Informationen zu Abnehmen

Zucker- und Glutenentwöhnung von Isabella Bach

"Alles können, nichts müssen", sagt Krimiautorin Isabella Bach über ihre Erfahrungen am Weiss-Institut. Hier erzählt sie, warum sie sich für eine Zuckerentwöhnung und eine Glutenentwöhnung am Weiss-Institut entschieden hat und dass sie funktioniert. Isabella Bach,...

mehr lesen

Der Zwang, Chips zu essen, ist weg

Heute möchte ich Ihnen ein Feedback zu meiner Weiss-Behandlung gegen meine Kartoffel-Chips-Sucht im Jahre 2015 geben: Ich habe inzwischen ein sehr gesundes Verhältnis zu Knabbereien wie Kartoffel-Chips und ähnlichem. Der Zwang, Chips zu essen ist weg. Ich esse Chips...

mehr lesen

Zwei Kleidergrößen verloren

Ich habe seitdem zwei Kleidergrößen verloren, ohne Zwang und Verzicht, und ich denke, dass wird auch so bleiben. Vorher war ich träge, grantig, gereizt, dann habe ich es selbst ohne Kohlenhydrate probiert, dann wurde mir klar, dass ich das ohne Unterstützung nicht...

mehr lesen

Nachhaltig Abnehmen Berlin

Wissen Sie, was raffinierter Zucker, Weizenmehl und Kokain gemeinsam haben? Aus allen drei Produkten lassen sich große, weiße Berge errichten. Gefährliche Berge, besonders gefährlich für unsere Gesundheit. Zudem sind alle drei Produkte Suchtmittel. Ja, nicht nur...

mehr lesen

Termin buchen

Individuelle Suchtberatung.
Rufen Sie uns an!

D: 0800-512 99 99
A: +43 1 358 00 53
CH: +41 715 88 01 12

Auswahl

<span>Datenschutz</span>

14 + 8 =

Raucherentwöhnung
Alkoholsucht
Zuckersucht
Abnehmen und Esssucht
Suchtbehandlungen Angebote

Zuckerfrei genießen und gesund leben mit der Weiss-Methode

Melden Sie sich zum Newsletter an und erhalten Sie GRATIS das Zuckerfrei-Kochbuch.