Amir Weiss

Begründer der Weiss-Methode

Jahrgang 1958

Amir Weiss erforscht seit Mitte der 1980er Jahre die heilende Wirkung feinstofflicher Einflüsse auf das menschliche Energiefeld.

1989 begründete er die A.O.T.-Methode (Aura Orchestration Therapy) und entwickelte diese weiter zur Weiss-Methode™, mit der Menschen von ungewünschten Gewohnheiten befreit werden können.

1995 war Amir Weiss eines der Gründungsmitglieder der internationalen Well Being Sciences Organization und gründete 2005 gemeinsam mit Robyn Leverett das „College of Well Being Sciences“. Seither führt er in England, Irland, Amerika, Kanada, Australien, Deutschland, Belgien, Holland und Israel Seminare durch, behandelt Patienten und und demonstriert die Weiss-Methode™ mit sich immer wieder beweisendem Erfolg. Zurzeit lebt, forscht und praktiziert Amir Weiss in Deutschland.

Sehen Sie hier ein Interview mit Amir Weiss:

Veröffentlichungen

November-Termine

Mobile Behandlungstage im November 2017 Warum scheitern Menschen oft, wenn sie versuchen, mit Wille und Disziplin eine Gewohnheit zu ändern? Oder aber, wenn sie erfolgreich waren, haben sie ihr Ziel vielleicht nur mit hohem Leidensdruck oder großer Anstrengung und...

Die Zuckerfalle

33 Würfel Zucker am Tag. Die Deutschen sind süß. Übers Jahr gerechnet essen sie 36 Kilogramm Zucker und trinken dazu weitere sechs Kilo Zucker. Noch nie war der Pro-Kopf-Verbrauch von raffiniertem Zucker so hoch wie heute. Kein Wunder, denn die Zuckerfalle lauert oft...

Küche trifft Gesundheit

Küche trifft Gesundheit „Der Weg zur Gesundheit geht durch die Küche, nicht durch die Apotheke." Sebastian Kneipp Das Grüne Gut & Weiss-Institut in der Oberpfalz kooperieren.   Andreas Meier und Oliver Günzler – zwei Experten im Bereich Kochen und Gesundheit laden...