Amir Weiss

Begründer der Weiss-Methode

Jahrgang 1958

Amir Weiss erforscht seit Mitte der 1980er Jahre die heilende Wirkung feinstofflicher Einflüsse auf das menschliche Energiefeld.

1989 begründete er die A.O.T.-Methode (Aura Orchestration Therapy) und entwickelte diese weiter zur Weiss-Methode™, mit der Menschen von ungewünschten Gewohnheiten befreit werden können.

1995 war Amir Weiss eines der Gründungsmitglieder der internationalen Well Being Sciences Organization und gründete 2005 gemeinsam mit Robyn Leverett das „College of Well Being Sciences“. Seither führt er in England, Irland, Amerika, Kanada, Australien, Deutschland, Belgien, Holland und Israel Seminare durch, behandelt Patienten und und demonstriert die Weiss-Methode™ mit sich immer wieder beweisendem Erfolg. Zurzeit lebt, forscht und praktiziert Amir Weiss in Deutschland.

Sehen Sie hier ein Interview mit Amir Weiss:

Veröffentlichungen

Süße Gefahr ein Bericht zu Zuckersucht

Süße Gefahr ein Bericht zu Zuckersucht

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Das Ende der Ära Merkel ist eingeläutet, das Kohlezeitalter läuft ab und auch die Süddeutsche Zeitung sieht das Ende einer Ära voraus: Sie prognostiziert das Ende der Zucker-Ära. Die Behandlung von Zuckersucht ist seit langem das...

Bin ich zuckersüchtig?

Bin ich zuckersüchtig?

Du willst nur einen Keks? Aber, plötzlich ist die ganze Packung leer ... oder die ganze Tafel Schokolade ist in einem Rutsch verschwunden. Du fragst Dich: "Bin ich zuckersüchtig?" Antworten auf diese Frage und noch viel mehr geben die Weiss-Therapeuten in dem Vortrag...

Zuckerentwöhnung: Zwei Jahre suchtfrei

Zuckerentwöhnung: Zwei Jahre suchtfrei

Sabine aus Wien erzählt, wie sich ihr Leben nach einer Zuckerentwöhnung am Weiss-Institut in Österreich zu 100 Prozent geändert hat. Sie berichtet wie einfach es war sich auf ein Leben ohne Zucker umzustellen. Schauen Sie sich Sabines Bewertung der Weiss-Methode an....