Amir Weiss

Begründer der Weiss-Methode

Jahrgang 1958

Amir Weiss erforscht seit Mitte der 1980er Jahre die heilende Wirkung feinstofflicher Einflüsse auf das menschliche Energiefeld.

1989 begründete er die A.O.T.-Methode (Aura Orchestration Therapy) und entwickelte diese weiter zur Weiss-Methode™, mit der Menschen von ungewünschten Gewohnheiten befreit werden können.

1995 war Amir Weiss eines der Gründungsmitglieder der internationalen Well Being Sciences Organization und gründete 2005 gemeinsam mit Robyn Leverett das „College of Well Being Sciences“. Seither führt er in England, Irland, Amerika, Kanada, Australien, Deutschland, Belgien, Holland und Israel Seminare durch, behandelt Patienten und und demonstriert die Weiss-Methode™ mit sich immer wieder beweisendem Erfolg. Zurzeit lebt, forscht und praktiziert Amir Weiss in Deutschland.

Sehen Sie hier ein Interview mit Amir Weiss:

https://www.youtube.com/watch?v=6ZbvcXd3Pbw

Veröffentlichungen

Bin ich zuckersüchtig?

Du willst nur einen Keks? Aber, plötzlich ist die ganze Packung leer ... oder die ganze Tafel Schokolade ist in einem Rutsch verschwunden. Du fragst Dich: "Bin ich zuckersüchtig?" Antworten auf diese Frage und noch viel mehr geben die Weiss-Therapeuten in dem Vortrag...

Zuckerentwöhnung: Zwei Jahre suchtfrei

Sabine aus Wien erzählt, wie sich ihr Leben nach einer Zuckerentwöhnung am Weiss-Institut zu 100 Prozent geändert hat. Sabine, Wien, 29.11.2018 Termin buchenIndividuelle Suchtberatung.Rufen Sie uns an!D: 0800-512 99 99A: +43 1 358 00 53CH: +49 (0) 9676 788 49 10 Mehr...

Zucker- und Glutenentwöhnung von Isabella Bach

"Alles können, nichts müssen", sagt Krimiautorin Isabella Bach über ihre Erfahrungen am Weiss-Institut. Hier erzählt sie, warum sie sich für eine Zuckerentwöhnung und eine Glutenentwöhnung am Weiss-Institut entschieden hat und dass sie funktioniert. Isabella Bach,...