Zuckersucht überwinden in Bremen

Sind Sie zuckersüchtig oder süchtig nach Schokolade und möchten die Zuckersucht bekämpfen? Die Weiss-Methode beruhigt den Impuls der die Süßigkeitensucht aufrecht erhält und unterbricht die gewohnten Verhaltensmuster, die Sie bisher bei Zuckerkonsum gezeigt haben.

Die Weiss-Methode bringt nicht die typischen Symptome eines Zuckerentzugs mit sich. Sie ist von kurzer Dauer und versetzt Sie in einen Zustand, indem Sie sich gleichgültig oder abgeneigt gegenüber raffiniertem Zucker fühlen. Das Seminar ist angenehm, ohne Nebenwirkungen und dabei 100% natürlich. Beginnen Sie schon bald ein zuckerfreies Leben ohne die Sucht nach Schokolade und Gummibärchen!

Zuckersucht jetzt beenden!

Finden Sie noch heute die Lösung für Ihre Zuckersucht oder Schokoladensucht

Zuckersucht Bremen

Sie möchten Ihre Zuckersucht loswerden in Bremen?
Rufen Sie uns an! Kontaktieren Sie uns noch heute, wir beraten Sie gern!

So helfen wir bei Zuckersucht

Ein Vorteil Weiss-Methode ist, dass sie nicht nur positiven Einfluss auf die Süßigkeitensucht nimmt, sondern sich vielmehr auf die ganze Person auswirkt. Nach einem Weiss-Seminar sind Sie nicht mehr zuckersüchtig und fühlen sich erfrischt. Durch den Zuckerentzug bleiben in der Zukunft auch negative Begleiterscheinungen, wie Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen oder Müdigkeit aus.

Abnehmen mit zuckerfreier Ernährung

Ein häufiger Effekt ist, dass Sie dank einer zuckerfreien Ernährung abnehmen. So können Sie sich nicht nur von Ihrer Zuckersucht und Schokoladensucht befreien, sondern gleichzeitig auch mühelos Pfunde verlieren und gesund und nachhaltig abnehmen.

Wir helfen Ihnen dabei, ein Leben mit Gesundheit, Lebensfreude und Vitalität zu führen – zurück zu einem selbstbestimmten Leben.

Erfolgreich aus der Zuckersucht!

Vorteile des Zuckerentzugs in Bremen mit der Weiss-Methode?

Wenn Sie nicht mehr zuckersüchtig sein wollen und aus freien Stücken den Entschluss fassen einen Zuckerentzug durchzuführen ist die Weiss-Methode das Richtige für Sie.
Das Zuckersucht Seminar ist schmerzfrei und ganz natürlich, sie kommt ohne Hypnose oder Akupunktur aus.

Die Vorteile des Zuckersucht-Seminars in Bremen haben wir kurz zusammengefasst:

  • nur ein Besuch nötig
  • kurze Dauer des Seminars
  • 30 Jahre Erfahrung
  • nachhaltig zuckerfrei
  • keine Hypnose
  • keine Medikamente
  • natürliche Methode
  • Beratung zur Zuckerabhängigkeit

Sprechen Sie uns an für eine individuelle Beratung, um die Zuckersucht zu bekämpfen.

Für den Start in die zuckerfreie Ernährung geben wir Ihnen unser Gratis-Kochbuch, welches viel zucker- und glutenfreie Rezepte enthält.

Garantie für das Zuckersucht Seminar in Bremen

Bei fast allen Menschen wirkt die erste Sitzung zur Zuckerabhängigkeit hervorragend. In seltenen Fällen kann es zu Rückfällen kommen. Daher bieten wir für den Zeitraum eines Jahres kostenfreie Seminare zu Zuckersucht in Bremen an, um die besten Erfolgschance garantieren zu können, die Zuckersucht zu besiegen.

Woher kommt die Lust nach Zucker?

Jeder Mensch hat schon Geburt an das Bedürfnis nach Süßem. Hiermit signalisiert uns der Körper, dass Kohlenhydrate mit Nahrung aufgenommen werden sollen. Diese sind die Energielieferanten der Zellen und somit überlebenswichtig. Natürlicher Zucker in unverarbeiteten Lebensmitteln deckt unseren Zuckerbedarf auf gesunde Weise. Heutzutage wird bei der industriellen Lebensmittelverarbeitung fast überall weißer, raffinierter Zucker beigemischt. So erhöht sich unvermutet der Zuckerkonsum durch Lebensmittel wie Brot, Fleisch oder Käse. Dass in Süßigkeiten wie Schokolade, Softdrinks oder Gummibärchen übermäßig viel Zucker enthalten ist, verwundert nicht. Aber auch in Ketchup, Aufstrichen, Müsli und Fertiggerichten ist ein hoher Anteil Zucker enthalten.

Manchmal ist der Zucker hinter anderen Begriffen versteckt und so nicht auf Anhieb zu erkennen. Darunter fallen Maltose, Dextrose, Saccharose, Fructose und Polysaccharide und begünstigen die Zuckersucht..

Warum uns Zucker süchtig macht?

Doch dieser industriell hergestellte weiße Zucker enthält leere Kalorien. Im Vergleich zu natürlichem Zucker verbrennt die Energie der Kalorien viel schneller, so dass Sie auch sehr schneller wieder Bedarf an Kaloriennachschub haben. So begünstigt sich übermäßiger Zuckerkonsum selbst, da der Heißhunger immer größer wird.

Ein weiterer Aspekt der Zuckersucht ist das Belohnungssystem. Ist eine Aufgabe bewältigt oder Stress überstanden, belohnt man sich mit etwas Schokolade, Gummibärchen oder einem Stück Kuchen. Das kann zu einem dauerhaft übermäßigem Zuckerkonsum führen. Dann sind sind Süßigkeiten ein alltäglicher Begleiter.

Aus diesem Teufelskreis ist sehr schwer allein auszubrechen, denn Zucker ist ein sehr starkes Suchtmittel. Es werden bei Zuckerkonsum ähnliche Hirnregionen angesprochen wie beim Rausch von harten Drogen. So wundert es nicht, dass trotz schlechter werdender Gesundheit auch weiterhin Zucker im Übermaß konsumiert wird. Auch chronische Krankheiten wie Diabetes Typ 2 oder Krebserkrankungen können durch Zuckerabhängigkeit begünstigt werden.

Wie kann ich Symptome von Zuckersucht erkennen?

Es ist ganz normal, dass man hin und wieder etwas Schokolade nascht oder ein Stück Kuchen isst. Wie kann man jedoch beurteilen, ob man zuckersüchtig ist? Wir haben ein paar mögliche Symptome von Zuckersucht zusammengestellt.

  • Haben Sie Verstecke für Schokolade oder Süßigkeiten?
  • Sie essen eine Tüte Gummibärchen oder eine Tafel Schokolade meist ganz auf.
  • Brauchen Sie Süßigkeiten, um mit Stress besser umgehen zu können?
  • Wenn Sie länger keinen Zucker essen, erleiden Sie dann Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen oder werden nervös und unruhig?
  • Sie versuchen den Vorsatz ohne Zucker zu leben aber es klappt nicht?
  • Leiden Sie unter dauerhafter Müdigkeit oder Antriebsschwäche
  • Haben Sie Konzentrationsschwierigkeiten?
  • Sind Sie anfällig für Pilzinfektionen und Infekte?
  • Plagen Sie des Öfteren Kopfschmerzen oder Migräne und Sie sind leicht reizbar?

Sollten Sie sich in mehreren Punkten wiedererkennen, sollten Sie ernsthaft über einen Zuckerentzug nachdenken. Nehmen Sie gern unsere persönliche Beratung zu Zuckersucht in Bremen in Anspruch.

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein Zuckersucht Seminar!

Finden Sie noch heute die Lösung für die Zuckerabhängigkeit

Wo finden Sie die Zuckersucht Seminare in Bremen?

Sie finden das Weiss-Institut in Bassum in der Nähe von Bremen in der Stift 8, 27211 Bassum. Sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit PKW erreichen Sie uns einfach aus allen Teilen Bremens und Umgebung.

Sie möchten Ihre Zuckersucht loswerden in Bremen?
Rufen Sie uns an! Kontaktieren Sie uns noch heute, wir beraten Sie gern!